Hole mir einer die Sterne vom Himmel...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Lebensfreude
  Mitternachtsgedanken
  Bonjour Tristesse!
  Sterne vom Himmel holen
  Freunde
  Gedanken
  Partnerschaft
  Eifersucht
  Gästebuch
  Kontakt

 

https://myblog.de/himmelsanbeterin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Vertrauen
  Rote Rose
  Be-dacht
  holystar
  Untermhimmelszelt
  Mondlichttänzerin
  Wissenswertes über Eifersucht
 
Dienstag, 1.2.2005


Ich bin so verwirrt. Aber noch mehr enttäuscht.

Mein Freund schaut sich nachts heimlich Pornobilder und -videos auf dem PC an.

Ich weiß, das ist ja eigentlich normal, aber ist es normal, dass man sich stundenlang so etwas ansieht? Dass man ständig diese Bilder haben muss? Und ist es normal, dass man seine eigene Freundin nicht anfasst, sondern sich lieber an diesen Frauen aufgeilt?

Junge, superschlanke, schöne Mädchen, die er sich da ansieht...

Was mich dabei so wütend macht: In meiner Gegenwart tut er so, als würde ihn so etwas überhaupt nicht interessieren, als wäre es ihm sogar unangenehm, sich so etwas anzuschauen.

Ich finde das so verlogen.

Hätten wir wenigstens ein erfülltes Sexleben, so würde mich das vielleicht gar nicht stören. Aber so weiß ich, dass ich nicht seinem Traumbild entspreche, seinem Ideal. Ich mache ihn einfach nicht (mehr?) an.

Warum sind Männer so? Warum?

Ich bin so wütend!





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung